Soll es ein Klapp-Dachzelt werden?

Klapp-Dachzelte zeichnen sich durch ein erstaunlich platzsparendes Packmaß aus. Besonders gut geeignet sind sie für den Einsatz in überwiegend trockenen Regionen. 

Sie besitzen eine wasserabweisenden LKW-Plane, die als idealer Schutz während des Transportes dient. Ihre volle Größe entfaltet dieses Dachzelte beim Ausklappen des Aluminiumbodens.

Weitere Vorteile eines Klapp-Dachzelt sind:

  • kompaktes Packmaß / viel Liegefläche
  • gute Belüftung dank Fenster an allen Seiten 
  • besonders hohe Decke und viel Beinfreiheit
  • ideal für große Menschen
  • sowohl längs als auch quer auf dem Auto montierbar (je nach Größe und Befestigung)
  • geringes Gewicht
  • überdachter Einstieg
  • viel Stauraum im Zelt
  • Dachfenster für eine tolle Aussicht
  • meist günstiger als vergleichbare Hartschalen-Dachzelte

Ein Klapp-Dachzelt macht sich besonders gut, wenn…

  • Ihr mehrere Personen seid
  • man gerne länger an einem festen Ort verweilt
  • man größer als 2 Meter ist
  • ein Regenschutz gewünscht wird
  • Gewicht bei der Dachlast eingespart werden soll

 

Solltet Ihr Euch noch unschlüssig sein, welche Art von Dachzelten etwas für Euch ist oder generell noch Fragen habt, schreibt uns gerne an! Wir sind jederzeit für Euch da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.